claim von gute-banken

letzte Empfehlungen

bild der filiale
Raiffeisenbank Kehrig eG
Mayen-Alzheim , 56727 Mayen-Alzheim
bild der filiale
Deutsche Bank AG
Filiale Tübingen, 72074 Tübingen
bild der filiale
Sparda-Bank Südwest eG
Pirmasens, 66953 Pirmasens
bild der filiale
Sparkasse Bühl
BeratungsCenter Bühl, 77815 Bühl

aktuelle Meldungen

am: 09.04.2021
gelesen: 40 mal
kommentiert: 0 mal
2021 nach den Sternen greifen Seit nun mehr 18 Jahren gibt es die „Sterne des Sports“ und auch 2021 belohnen die Volksbanken und Raiffeisenbanken und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) bei Deutschlands wichtigstem Vereinswettbewerb wieder das ehrenamtliche Engagement der Sportvereine. Sportvereine leisten jeden Tag einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag. Sie sorgen...
am: 02.04.2021
gelesen: 105 mal
kommentiert: 0 mal
Über eine Spende von 2.110 Euro freut sich Dr. Bernd Freymann, Geschäftsführer der Biologische Stationen Oberberg und Rhein-Berg. Diese finanzielle Zuwendung für Projekte der Biologischen Stationen Rhein-Berg und Oberberg zur Förderung der Artenvielfalt und Biodiversität von Wiesen und Weiden im Bergischen Land überreichte ihm Vorstandsmitglied Volker Wabnitz von der Volksbank Berg. ...
am: 02.04.2021
gelesen: 85 mal
kommentiert: 0 mal
Das Oberlandesgericht Dresden hat in der Verhandlung am 31. März 2021 nicht festgestellt, dass die Sparkasse Meißen Zinsen für Prämienspar-Verträge falsch angepasst hat. Der entsprechende Antrag der Verbraucherzentrale Sachsen, mit dem sie eine vertragswidrige Zinsanpassung festgestellt wissen wollte, wurde vom Gericht als unzulässig und unbegründet abgewiesen.
am: 31.03.2021
gelesen: 194 mal
kommentiert: 0 mal
Düsseldorf, 31. März 2021. Die Sparda-Bank West wird zum 1. April dieses Jahres ein Verwahrentgelt in Höhe von –0,5 Prozent für Girokonten sowie in gleicher Höhe Negativzinsen für Tagesgeldkonten einführen. Wie bereits viele ihrer Wettbewerber reagiert die Genossenschaftsbank damit nun auch auf die anhaltende Tiefzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB). „Wir...
am: 25.03.2021
gelesen: 165 mal
kommentiert: 0 mal
Düsseldorf, 25. März 2021. Die Sparda-Bank West veröffentlicht heute ihre vorläufige Bilanz des Geschäftsjahres 2020. Trotz der großen Herausforderungen, die sich aus der Corona-Pandemie ergaben, ist die Genossenschaftsbank weiter gewachsen. Sie steigerte ihre Bilanzsumme um 4,1 Prozent auf 13,15 Milliarden Euro. Für den Vorstandsvorsitzenden Manfred Stevermann ist das ein „zufriedenstellendes...
am: 22.03.2021
gelesen: 151 mal
kommentiert: 0 mal
Evenord-Bank spürt hohes Bedürfnis nach Zusammenhalt und Zuversicht in der Pandemie Es war ein großes Spektakel an der Nürnberger Lorenzkirche: Im Sommer 2014 hat die Evenord-Bank einen Flashmob ins Leben gerufen, bei dem Mitglieder der Staatsphilharmonie Nürnberg und des Hans-Sachs-Chores gemeinsam die „Ode an die Freude“ aus der 9....
am: 17.03.2021
gelesen: 162 mal
kommentiert: 0 mal
Gemeinsam digital wachsen und lernen Düsseldorf, 17. März 2021. In den vergangenen Monaten ist deutlich geworden, welche Bedeutung die Digitalisierung im Alltag unserer Schulen hat. Bei diesem hoch aktuellen Thema setzt die neunte SpardaSpendenWahl an: Der vom Gewinnsparverein bei der Sparda-Bank West veranstaltete Online-Wettbewerb steht in diesem Jahr unter...
am: 15.03.2021
gelesen: 168 mal
kommentiert: 0 mal
Die Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG bietet ihren Kunden im neuen Parkhaus in der Salinenstraße Bad Kreuznach einen besonderen Service: zwei Ladestationen für Elektroautos. "Die Zahl der e- und Hybrid-Fahrzeuge nimmt immer mehr zu. Aus diesem Grund haben wir entschlossen, einen zeitgemäßen Mehrwert zu bieten. Wir stellen zwei Ladesäulen...
am: 12.03.2021
gelesen: 173 mal
kommentiert: 0 mal
VR Bank Main-Kinzig-Büdingen beschreitet neue Wege und macht Genossenschaft auf Distanz erlebbar Örtliche und emotionale Nähe ist der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen sehr wichtig. Veranstaltungen für Kunden und Mitglieder sind daher ein fester Bestandteil des Geschäftsjahres. Jeden Frühling gehen Vorstand, Bereichsdirektoren und viele der über 500 Mitarbeiter auf...

aktuelle Bewertungen

Ich bin seit 50 Jahren Kunde . Das sagt doch alles....
Strafzins (Verwargebühr), Genossenschaftsanteile bringen keinen Ertrag, Online wird über Kundenservice...
Die Sparkasse Salem-Heiligenberg ist dabei, ihr Kerngeschäft zu verlieren und versucht gerade,...
Menschlichkeit,freundilchkeit,höflichkeit,sehr gründlich,orndliche Beratung! Was könnte die Bank...
Nochmals zweiter Bankautomat !! Was könnte die Bank Ihrer Meinung nach besser machen? Zweiter...

unsere Artikel

lokale Banken
am: 09.09.2017
gelesen: 27928 mal
kommentiert: 0 mal
Beim jährlichen Treffen der Großkopferten der Finanzbranche, dem Kongress „Banken in Umbruch“, hielt Deutsche Bank-Chef John Cryan wohl mal wieder eine Rede. Vieles davon hatte er schon im vergangenen Jahr gesagt. Nach wie vor drollig finden wir dabei seine in Stein gemeißelte Forderung, dass die „Konsolidierung“ von Banken gerade in...
Finanzmarktregulierung
am: 13.06.2017
gelesen: 25718 mal
kommentiert: 0 mal
Am 8.6.17 veröffentlichte die Europäische Kommission eine Pressemitteilung zur Vollendung der Kapitalmarktunion: “Erste Erfolge als Grundlage für weitere Fortschritte nutzen“. Ist das interessant – und wenn ja dann warum? Wir denken, dass das Papier der EU durchaus interessant ist, weil es unter anderem den Plan verfolgt, mittelständische Unternehmen verstärkt an...
lokale Banken
am: 10.04.2017
gelesen: 27794 mal
kommentiert: 74 mal
„Wie die Sparkassen sich selbst abschaffen“ – so lautet der durchaus provokante Titel eines Artikels im Manager-Magazin (7.4.17). Dass er so provokant ist, würde wohl – wenn man fragen würde - durch den provokanten Namen der Kolumne erklärt. Die heißt nämlich sinnigerweise „Meinungsmache“. Und halt nicht „Kolumne, die das ganze...
Medien und Gesellschaft
am: 14.02.2017
gelesen: 13439 mal
kommentiert: 0 mal
Derzeit geistert eine Meldung durch die Presse, deren Ausgang man mit Neugier, aber dennoch entspannt entgegensehen kann: Unter der markigen Überschrift „Vorwurf des Insiderhandels: Börse-Chef Kengeter in Bedrängnis“ berichtet zum Beispiel die FAZ (3.2.17) über Hausdurchsuchungen bei dem Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Börse AG. Ja, es wird darüber derzeit viel geschrieben. Den...
Finanzkrise
am: 01.12.2016
gelesen: 5010 mal
kommentiert: 0 mal
Es ist doch immer wieder erstaunlich: Manche Ideen leben sogar dann weiter, wenn sie offiziell schon lange beerdigt sind. Das war wenigstens unsere erste Reaktion auf eine Meldung, die am 21.11.16 durch die Gazetten zu geistern begann. So titelte z.B. NTV.de süffisant und durchaus korrekt:  „Betätigungsfeld für Börsianer: Deutsche Börse...
Großbanken
am: 06.09.2016
gelesen: 6721 mal
kommentiert: 83 mal
Wenn man so in den Wirtschaftsmedien herumliest, denkt man manchmal an den schönen Satz Einsteins: „Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.“ Diese Assoziation drängt sich auch bei einem Artikel im Manager-Magazin („ Geldhäuser träumen, Sparkassen schimpfen: Warum Europas Banken sich...
Medien und Gesellschaft
am: 21.07.2016
gelesen: 10139 mal
kommentiert: 0 mal
Schon albern: Über die regionalen Banken – in diesem Fall die Sparkassen – gäbe es doch wirklich so viel Interessantes und Gutes zu schreiben. Am 21.7.16 lief es allerdings nur auf die Frage hinaus: Welche Farbe hat ihr Logo? Gut, das hat schon seine Bedeutung – aber irgendwie ist das schon...
lokale Banken
am: 27.06.2016
gelesen: 8735 mal
kommentiert: 0 mal
Langsam geht es zur Sache: Die FAZ („ Abhängigkeit von Zinserträgen: Aufseher erhöhen den Druck auf die Banken“ 17.6.16) berichtet über die Auswirkungen der permanent sinkenden Leitzinsen auf regionale Banken – und in der Folge auch Bankkunden.  Und wieder mal geht es um das Wort, das Heil versprechen soll: Die...
Großbanken
am: 31.05.2016
gelesen: 11939 mal
kommentiert: 0 mal
Bemerkenswerte Meldung bei Spiegel-Online („Deutsche Bank: Cryan räumt auf“, 31.5.16): Die Deutsche Bank, so wird der neue alleinige Chef des Hauses John Cryan zitiert, mache bei ihrem Umbau Fortschritte. „Tüchtig“, so denkt man da. Und dann liest man weiter, erschrickt oder wundert sich…