claim von gute-banken

Sparda-Bank Südwest eG, Saarbrücken-Mainzer Str.: die Bedürfnisse der Kunden

Der Kunde kann die Bank leider nicht weiterempfehlen.
Begründung
Wegen interner Systemumstellung werden alle Kreditkarten am 31.Dezember 2019 ungültig. Neue Karten werden erst Ende November 2019 verschickt; die PIN folgt üblicherweise danach.
Mitte November verreise ich für 3 Monate ins Außereuropäische Ausland und die Bank ist nicht in der Lage mir rechtzeitig vor meiner Abreise eine neue VISA auszuhändigen (die dann auch 2020 funktioniert), geschweige denn die Alte, die eigentlich bis 2022 gültig ist über den 31. 12.2019 hinaus zu verlängern oder länger freizuschalten.
Bei der telefonischen Kundenbetreuung in Mainz ging nach 3 Stunden Warteschleife eine Dame ans Telefon und meinte dazu: "Ja, dann haben Sie eben keine Kreditkarte in Januar und Februar, da kann ich nichts dran ändern" und legte auf bevor ich eine weitere Frage stellen konnte.
In der Niederlassung in Saarbrücken meinte der "Kunden"-Service (wenn man das so nennen kann!): "Nehmen Sie sich doch einfach ausreichend Bargeld mit". Nicht schlecht!
Was könnte die Bank Ihrer Meinung nach besser machen?
Sich um die Bedürfnisse der Kunden kümmern.
Details
Eine Empfehlung wert?
ja
 
 
 
 
 
nein
Fragen an den Kunden
Neukunde
 
 
 
 
 
langjährig
Kundin
 
 
 
 
 
Kunde
ja
 
 
 
 
 
nein
ja
 
 
 
 
 
nein
Kunde
 
 
 
 
 
Mitglied
sehr
 
 
 
 
 
gar nicht
Fragen zur Bank
sehr
 
 
 
 
 
gar nicht
sehr
 
 
 
 
 
gar nicht
sehr oft
 
 
 
 
 
gar nicht
sehr
 
 
 
 
 
gar nicht
sehr
 
 
 
 
 
gar nicht
Fragen zu den Angeboten Ihrer Bank?
sehr
 
 
 
 
 
gar nicht
sehr
 
 
 
 
 
gar nicht
sehr oft
 
 
 
 
 
gar nicht
sehr oft
 
 
 
 
 
gar nicht
Fragen zum Online-Banking
ja
 
 
 
 
 
nein

Kommentare

Kommentar schreiben

Bleiben Sie bitte sachlich und themenbezogen in Ihren Beiträgen und unterlassen Sie bitte links- und rechtsradikale, pornographische, rassistische, beleidigende und verleumderische Aussagen.