claim von gute-banken

Über die Bank

Die Volksbank Metzingen wurde 1867 unter dem Namen „Gewerbebank Metzingen“ gegründet. Wesentliche Meilensteine waren u. a. die Fusion der Volksbank Metzingen eG mit der Volksbank Bad Urach eG im Jahr 2000 zur Volksbank Metzingen-Bad Urach eG und die Fusion der Volksbank Metzingen-Bad Urach eG mit der VR-Bank Alb eG im Jahr 2015 zur jetzigen Volksbank Ermstal-Alb eG. Im Jahre 2018 fusionierte die Raiffeisenbank Vordere Alb eG mit der Volksbank Ermstal-Alb.

Die Volksbank Ermstal-Alb eG unterhält 28 Geschäftsstellen in den Gemeinden Bad Urach, Dettingen, Hohenstein, Hülben, Lichtenstein, Metzingen, Riederich, Sonnenbühl, St. Johann, Trochtelfingen, Grabenstetten und Erkenbrechtsweiler.

Die Volksbank Ermstal-Alb beschäftigt 287 Mitarbeiter mit 30 Azubis.

Bitte beachten Sie, daß gute-banken.de aus rechtlichen Gründen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen übernimmt.