claim von gute-banken

Volksbank Ermstal-Alb eG: Übergabe "VRmobil" 2020

Volksbank Ermstal-Alb eG spendet 6 Fahrzeuge für soziale Einrichtungen in der Region

Stuttgart, 2. Oktober 2020. Drei soziale Einrichtungen im Geschäftsgebiet der Volksbank Ermstal-Alb eG können sich freuen: Sie bekommen sechs Fahrzeuge gespendet und können dadurch in Zukunft pflege- und hilfsbedürftige Menschen besser versorgen. Freuen können sich dadurch die Menschen, die von der Diakonie-Sozialstation Metzingen, Diakoniestation Oberes Ermstal-Alb und der Haus- und Nachbarschaftshilfe Metzingen betreut werden.

Die Spende für die Pflege- und Sozialdienste ist Teil einer Aktion, die ganz Baden-Württemberg umfasst. Rund 400.000 Kunden von Volksbanken und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg haben durch den Kauf von Gewinnsparlosen insgesamt 117 Fahrzeuge, sogenannte VRmobile, gespendet. Am Freitag, 2. Oktober 2020, hat Ministerialdirigent Dr. Tobias Schneider, Leiter der Abteilung Soziales im Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg, auf Schloss Solitude in Stuttgart symbolisch die Fahrzeugschlüssel übergeben. Die Übergabeveranstaltung fand entsprechend der aktuellen Pandemiesituation unter strengen Hygienebedingungen statt. Das Projekt „VRmobil – Wir fördern die Region“ ist bereits in seiner 13. Runde. Insgesamt 33 VRmobile hat di

e Volksbank Ermstal-Alb eG seit 2008 gespendet.

Nach der symbolischen Fahrzeugübergabe sind die VRmobile vom Schloss Solitude aus zu einer Sternfahrt zu ihren Bestimmungsorten gestartet. Die Spende kommt zustande, indem die Kunden der Volksbanken Ermstal-Alb eG Monat für Monat bei ihrer Bank Gewinnsparlose kaufen. Ein Los kostet zehn Euro. Davon werden rund 63 Cent an gemeinnützige Einrichtungen, Kindergärten, Schulen oder Sport- und Musikvereine in der jeweiligen Region gespendet.

Quelle: Volksbank Ermstal-Alb eG

alt

weitere Einträge
 

Kommentare

Kommentar schreiben

Bleiben Sie bitte sachlich und themenbezogen in Ihren Beiträgen und unterlassen Sie bitte links- und rechtsradikale, pornographische, rassistische, beleidigende und verleumderische Aussagen.